Verwaltungsrecht

Egal ob als Unternehmer oder Privater hat man zwangsläufig Berührungspunkte mit Behörden. Der Bogen des Verwaltungsrechts und damit auch des Verwaltungsstrafrechts spannt sich dabei etwa von der Anmeldung eines Gewerbes über die Erwirkung einer Betriebsanlagenbewilligung, baurechtlichen Vorschriften bis hin zum Ausländerbeschäftigungsgesetz und Führerscheingesetz.

Eine fundierte Beratung erspart Ihnen Unannehmlichkeiten und bewahrt Sie vor unnötigen Verfahrensverzögerungen.

Das KPMR Rechtsanwälte Angebot umfasst:

  • Die Vertretung in verwaltungsrechtlichen Verfahren vor Behörden, sei es im Verwaltungsstrafverfahren oder Antrags- und Anmeldeverfahrendie Vertretung vor den Landesverwaltungsgerichtendas
  • Verfassen von Revisionen vor dem Verwaltungsgerichtshof
  • Verfassen von Beschwerden vor dem Vefassungsgerichtshof